Psychologische Beratung Siggia

Stressfreier leben

Stress lösen – mehr leben

In allen Lebensbereichen kann uns Stress begegnen: auf der Arbeit oder im Privaten. Manchmal ist es der Zeitdruck oder das Zuviel an Aufgaben. Ein anderes Mal sind es Konflikte mit Menschen in unserem Umfeld: Kollegen, Mitarbeiter, Vorgesetzte, Kunden oder der Partner/die Partnerin, die Kinder, andere Familienangehörige oder sonst jemand.

Im Prinzip kann alles mögliche unangenehme Stressgefühle wie Anspannung, Unruhe, Ärger, Frust, Wut, Angst oder Druck in uns hervorrufen.

Stress entsteht immer dann, wenn die Anforderung von außen zu groß im Bezug auf die Leistungsfähigkeit ist oder im Ungleichgewicht mit den eigenen Bedürfnissen steht: also kurz gesagt:

-> Überforderung + ungestillte Bedürfnisse

Beispiel im Bereich Arbeit: Viele Aufgaben und Erledigungen, jedoch zu wenig körperliche und emotionale Kraft wegen Kopfschmerzen

Beispiel im Privaten: Junge Mutter mit Schlafmangel steht trotzdem nachts mehrmals auf, um das Baby zu versorgen.

Was können wir tun?

Folgende Fragen können allgemein dabei helfen, Wege aus der persönlichen Stressfalle zu finden:

Was ist es genau, was mich stresst?

Was kann ich ganz praktisch ändern?

Sind Stressverstärker in mir aktiv?

Stressverstärker: Perfektionismus, Einzelkämpfertum, Kontrollambitionen, Nicht-nein-sagen-können

Loswerden von Stressverstärkern

Was brauche ich? Was fehlt mir?

Wo und wie kann ich wieder auftanken?

Hilfe beim Beantworten der Fragen

War der Beitrag hilfreich für Sie? Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!

Herzliche Grüße von

Susanne Siggia

Individualpsychologische Beraterin

Weitere Beiträge