Über mich

Mein Name ist Susi Siggia, bin verheiratet und dreifache Mutter. Ich arbeitete über 20 Jahre im Sport- und Gesundheitsbereich als Fitnessfachwirtin. Dort begegnete ich vielen interessanten Menschen mit den unterschiedlichsten körperlichen Leiden wie Rückenschmerzen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronischen Kopfschmerzen, starken Verspannungen und vieles mehr. 

So gut ich konnte, betreute ich die Kunden mit einem angepassten Training, das zur Verbesserung führte. Jedoch erkannte ich auch, dass viele körperliche Leiden eine seelische Ursache hatten. In mir entstand der Wunsch, Menschen nicht nur physisch, sondern auch psychisch zu unterstützen und zum ganzheitlichen Wohlbefinden zu führen.

Auf der Suche nach Möglichkeiten, aus meinem Wunsch Realität werden zu lassen, begann ich im Jahr 2014 eine spannende zweijährige Ausbildung zur Seelsorgerin bei IGNIS. 

Danach folgte 2017 die Ausbildung zur Ermutigungstrainerin für Eltern, Pädagogen und Erzieher am Schoenaker-Institut-Saar. Dazu kam ich, da ich mir selbst Unterstützung für herausfordernde Erziehungsthemen holen wollte. Während dieser Zeit lernte ich die wunderbaren Prinzipien der Individualpsychologie nach Alfred Adler und die Dreikurs-Pädagogik kennen, die sehr gut im Alltag im Umgang mit Menschen anwendbar sind.

Im Anschluss begann ich 2018 die Ausbildung zur Individualpsychologischen Beraterin am Adler-Pollak-Institut in Mainz mit dem Ziel, Menschen auf ihrem Lebensweg ein Stück zu begleiten und mit ihnen die Schätze der Erkenntnis für ein gelungenes Leben zu teilen.